Yoga & Pilates – Trendsport für eine bessere Konzentration

Kurkuma, Safran, Pfeffer und Senf, Seide und alternative Medizin: Indien wird seit seiner Entdeckung durch den Westen von vielen Mythen, Geschichten und einer gewissen Faszination umgeben.

Schon lange schauen daher viele Menschen aus den westlichen Zivilisationen auf Indien und interessieren sich für viele Bereiche des dortigen Lebens. Nicht selten werden viele Dinge aus Indien auch hierher übernommen. Yoga und Pilates gehören schon seit langem zu den wichtigsten Exportschlagern der indischen Lebens- und Heilphilosophien.

Doch was steckt hinter diesen Philosophien? Erfahre hier mehr über die Auswirkungen von Yoga und Pilates auf deinen Körper.

Körper und Geist

Das Wechselspiel zwischen Körper und Geist ist in Indien sehr bekannt. Bei dem einem knackt es im Kreuz, der andere hat ständig Probleme sich zu konzentrieren. Yoga und Pilates können dir dabei helfen, eine Brücke zwischen mentalen und körperlichen Fähigkeiten zu bauen und in beiden Bereichen besser zu werden.

Körperbetone Übungen, wie sie im Yoga und Pilates vorkommen, helfen dabei, Durchblutung zu verbessern, öffnen die Arterien und stärken dein Herz.

Nach wenigen Wochen regelmäßigen Trainings kannst du bereits deutliche Unterschiede in deiner Konzentrationsfähigkeit spüren – vor allem wenn du Yoga betreibst. Pilates kann sich aber auch postiv auf die Konzentration auswirken. Eine verbesserte Körperhaltung und Kondition sorgt für mehr Elan, schnelleres Denkvermögen und für mehr Spaß im Leben.

Einatmen und Ausatmen!

Die Atmung und die Kontrolle darüber sind wichtige Teile von Yoga und Pilates. Meiner Meinung nach spielt der Faktor “Atmung” bei Yoga jedoch noch eine deutlich zentralere Rolle als bei Pilates.

Die Trensportarten drehen sich nicht nur um reine reine körperliche Betätigung. Sie sind ein Weg zur Meditation und inneren Ruhe. Ein entspannter Geist ist ruhig und einem aufgeräumten Kopf ist mehr Platz.

Hier für gibt es tolle Onlineprogramme, welche sowohl im Yoga, als auch im Pilatesbereich angesidelt sind.

Fazit

Neben Pilates und Yoga kann auch Tai Chi und Aikido eine Sportart darstellen, die dir viel inneren Ausgleich und Kraft gibt. Befasse dich mit diesen Themen, da sie generell stark förderlich für Gesundheit und Leistungsfähigkeit sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere