Yoga & Pilates – Trendsport für eine bessere Konzentration

Exotische Gewürze wie Pfeffer und Senf, feinste Seide und fremdartige Medizin und Heilungsmethoden. Indien wird seit seiner Entdeckung durch ein Westen von einem mystischen Schleier umgeben. Schon seit einiger Zeit haben viele Menschen ein Auge auf Methoden aus dem fernen Osten geworfen. Yoga und Pilates gehören schon seit langem zu den Hinguckern und wecken das Interesse von Menschen auf der ganzen Welt.

Doch was steckt hinter den neuen Trendsportarten? Hier erfahren sie, welchen Einfluss Yoga und Pilates auf Ihren Körper und Denkvermögen haben können.

Körper und Geist

Das Wechselspiel zischen Körper und Geist ist ein altbekanntes. Bei dem einem knackt es im Kreuz, dem anderen fällt es schwer sich zu konzentrieren. Yoga und Pilates können Ihnen dabei helfen eine Brücke zwischen Ihren kognitiven und körperlichen Fähigkeiten zu schlagen.

Körperbetone Übungen wie sie im Yoga und Pilates vorkommen, helfen Ihnen dabei Ihre Durchblutung zu verbessern, öffnen Ihre Arterien und stärken Ihr Herz. Dies hat direkte Auswirkungen auf ihren Kopf. Ein gut durchbluteter Schädel denk schneller und kann auch länger.

Nach kurzer Zeit regelmäßigen Training können Sie bereits deutliche Unterschiede in Ihrer Konzentrations-Fähigkeit spüren. Eine verbesserte Körperlichkeit sorgt für mehr Elan, schnelleres Denkvermögen und macht dabei auch noch Spaß.

Einatmen und Ausatmen!

Die Atmung und die Kontrolle darüber sind wichtige Teile von Yoga und Pilates. Die Transportarten drehen sich nicht nur um reine reine körperliche Betätigung. Sie sind ein Weg zur Meditation und inneren Ruhe. Ein entspannter Geist ist ruhig und einem aufgeräumten Kopf ist mehr Platz.

Mit wenigen Übungen und nur geringem Aufwand können bereits deutliche Ergebnisse in der Konzentrations-Fähigkeit erreicht werden. In einem Monat kann man schon viel für seinen Kopf tun. Die 30 Tage Challenge Erfahrung kann Ihnen spielerisch verdeutlichen, wie effektiv sich diese Trendsportarten auf Ihre kognitiven Fähigkeiten auswirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.